/> Privacy Policy | P Zero Club
  • Deutsch
  • Italiano
  • Français
  1. Anwendungsbereich

Dies ist die Website des PIRELLI P ZERO CLUB (Schweiz). Verantwortlich für diese Website ist PIRELLI Tyre (Suisse) SA, St. Jakobs-Strasse 54, 4052 Basel (nachfolgend PIRELLI genannt). Das Portal dient zur Information der P ZERO CLUB Mitglieder in der Schweiz. PIRELLI kann für den Betrieb des Portals Dritte beiziehen. Das nachfolgend Genannte gilt sinngemäss auch für Informationen, die Kunden z.B. in Form von abonnierten Newsletter zugehen.

Diese Informationen und Regeln über die Nutzung beziehen sich ausschliesslich auf die Website www.pzeroclub.ch. Ausdrücklich vorbehalten bleiben spezielle Regelungen auf anderen Internetseiten von Gesellschaften der PIRELLI Gruppe.

Die Informationen sowie die Regeln über die Nutzung können jederzeit ändern. Die Änderungen sind bindend.

 

  1. Datenschutz

Welche Datenschutzgesetze gelten?

 

PIRELLI bearbeitet alle im Zusammenhang mit dem P ZERO CLUB erhobenen Daten in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz über den Datenschutz vom 19. Juni 1992 (Datenschutzgesetz).

 

Welche Daten erfassen wir?

 

Mit der Registrierung beim P ZERO CLUB nehmen Sie die nachfolgend beschriebene Grundsätze der Datenverarbeitung durch PIRELLI zur Kenntnis. Wir erfassen die Daten, die Sie uns bei der Registrierung zum P ZERO CLUB bekanntgeben und Daten über Ihre Interaktion und Ihre Einstellungen auf dem Portal. Beim Zugriff auf das Portal werden diverse Zugriffsdaten (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Datei etc.) durch PIRELLI gespeichert.

 

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre Daten?

 

Ihre Daten werden für die Durchführung und Administration Ihrer Mitgliedschaft bei P ZERO CLUB und für Marketingzwecke von PIRELLI gespeichert, verarbeitet und genutzt. PIRELLI verwendet Ihre Daten auch dazu, Ihnen Angaben über Angebote, Spezialangebote, Produkte und Services zukommen zu lassen. Grundlage dieser Datenverarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse, Sie über unsere Produkte und Services zu informieren. Newsletter-Abonnemente können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu und den Abmeldelink finden sich in den entsprechenden Newsletter. Soweit diese für die genannte Zwecke nötig ist, gibt PIRELLI Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse und E-Mail) an andere Gesellschaften der PIRELLI Gruppe weiter.

 

Es finden keine personenbezogenen Auswertungen statt. Zu statistischen Zwecken werden Daten anonym ausgewertet, beispielsweise um festzustellen, wie viele Zugriffe auf das Portal an einem Tag stattfinden. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht ausserhalb von PIRELLI weitergegeben oder anderen Dritten zugänglich gemacht, es sei denn, dass dies vom geltenden Recht und namentlich von der zuständigen Strafverfolgungsbehörde gefordert wird.

 

Wie werden Cookies eingesetzt?

 

Bei der Nutzung des Portals wird auf den Computern der Nutzer eine kleine Datei (sog. «Cookie») gespeichert. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien zur Erhebung von Daten zu den Seiten, die Sie aufrufen, zu den Links, auf die Sie klicken, und zu anderen Aktionen, die Sie im Rahmen der Nutzung des Portals und in Werbe- und E-Mail-Inhalten vornehmen. Diese Daten diesen zur Optimierung des Portals und der ausschliesslich anonymen Erhebung von Besucherzahlen und sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

 

Wie wird Google Analytics eingesetzt?

 

Durch die im Folgenden aufgeführten Massnahmen stellen wir die bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicher. Die Massnahmen erlauben uns eine statistische Erfassung und Auswertung der Nutzung unserer Website. Dabei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse von uns. Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google), ein. Google Analytics verwendet Cookies um zu analysieren, wie Sie die Website benutzen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse in der Schweiz, in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Nutzer auf der Website und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren. Neben der Möglichkeit, das Deaktivierungs-Add-on zu installieren, gibt es eine weitere Alternative, die Erfassung der Daten durch Google Analytics zu verhindern. Sie ist insbesondere für Nutzer mobiler Geräte interessant. Klicken Sie dazu bitte auf diesen Link, Google Analytics deaktivieren. Sie installieren damit einen sogenannten Opt-Out-Cookie, der das Tracking der Daten auf der Webseite verhindert. Die Funktion bleibt solange bestehen, bis der Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Wurde der Opt-Out-Cookie gelöscht, reicht es, den Link erneut aufzurufen.

 

Wer bearbeitet Ihre Daten?

 

Die Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Daten zu den genannten Zwecken erfolgt durch PIRELLI, andere Gesellschaften der PIRELLI Gruppe oder deren ausgewählte Dienstleister. Ihre Daten werden in der Schweiz oder in einem Land innerhalb der EU gespeichert.

 

Wie sorgen wir für Datensicherheit?

 

PIRELLI nimmt die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst und wird alle erforderlichen technischen und organisatorischen Massnahmen ergreifen, um sie angemessen zu schützen. Wenn PIRELLI die gespeicherten Daten nicht länger benötigt, zum Beispiel nach Ablauf der Mitgliedschaft, löscht PIRELLI sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums.

 

Welche Rechte stehen Ihnen zu?

 

Sie haben das Recht, jederzeit schriftlich Fragen zu stellen, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten PIRELLI über Sie bearbeitet und deren Berichtigung oder deren Löschung zu verlangen. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf Ihrer Einwilligung und Widerspruch. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst, können Sie dies bei uns oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde melden. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn wir diese gestützt auf unsere berechtigten Interessen oder zur Direktwerbung bearbeiten.

 

Kontaktieren Sie PIRELLI über: privacyprotection@pirelli.ch. Personen, die sich mit Rechnungen registrieren, die auf eine andere Person lauten, gewährleisten, dass der Rechnungsadressat seine Zustimmung zu ihrer Registrierung erteilt hat.

Wie können wir diese Bestimmungen ändern?

PIRELLI behält sich Änderungen der Datenschutzerklärung - insbesondere für den Fall von Änderungen im Datenschutzrecht - vor.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Fragen zur Bearbeitung von Personendaten, zu deren Korrektur oder Löschung sind an folgende Adresse zu richten:

PIRELLI Tyre (Suisse) SA

Frau Jennifer Herban

St. Jakobs-Strasse 54

4052 Basel

Tel. 0800 164 747

privacyprotection@pirelli.ch

 

  1. Immaterialgüter- und andere Rechte

PIRELLI ist Eigentümer und Betreiber dieses Portals. Sämtliche darauf verwendeten Marken, Namen, Titel, Logos, Bilder, Designs, Texte und andere Materialien gehören PIRELLI oder einem Lizenzgeber von PIRELLI. Die Nutzer erwerben durch das Aufrufen, Herunterladen oder Kopieren von Seiten keinerlei Rechte (Nutzungs-, Immaterialgüterrechte etc.). Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren oder Benutzen des Portals für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von PIRELLI untersagt.

 

  1. Haftungsausschluss

 Der Nutzer hat keinen Anspruch darauf, dass das Portal jederzeit uneingeschränkt zur Verfügung steht oder einwandfrei funktioniert. PIRELLI schliesst jegliche Haftung aus, die sich aus dem Zugriff bzw. dem verunmöglichten Zugriff auf das Portal oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben könnten. Der Zugriff auf das Portal und dessen Nutzung werden nicht garantiert.

Das Portal enthält Links zu Websites Dritter. Diese Seiten werden nicht durch PIRELLI betrieben oder überwacht. PIRELLI lehnt jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber von verlinkten Seiten ab.

 

  1. Datenübertragung via Internet

 Das Internet ist ein offenes, für jedermann zugängliches Netz und gilt somit grundsätzlich nicht als sichere Umgebung. Des Weiteren ist es möglich, dass durch den Zugriff auf das Portal via Internet Daten ins Ausland und damit allenfalls in ein Land mit einem tieferen Datenschutzniveau als die Schweiz transferiert werden, selbst wenn sich Absender und Empfänger in der Schweiz befinden. Für die Sicherheit von Daten während deren Übermittlung via Internet schliesst PIRELLI jede Haftung aus.

  

  1. Recht und Gerichtsstand

Für alle Beziehungen zwischen Ihnen und PIRELLI im Zusammenhang mit der Benutzung dieser Website und den sich darauf ergebenden Streitigkeiten gilt das Schweizer Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Basel. PIRELLI behält sich das Recht vor, Sie auch an Ihrem Sitz oder Wohnsitz zu belangen.